Hundepension

Sommer 2019

Zwischen dem 14.07. und 05.08.2019 sind wir schon ausgebucht.
Vielen Dank für euer Vertrauen <3

Was du wissen willst

Dein Hund verbringt seinen Urlaub in familiärer Umgebung. Er darf sich bei mir völlig frei im Rudel bewegen. In der Ferienzeit werden maximal 4 – 6 Hunde gleichzeitig betreut.

Den Hunden stehen ca. 1.000 qm Garten und über 120 qm Nichtraucher-Haushalt zur Verfügung. So hat dein Hund immer direkten Anschluss und darf überall dabei sein.

Da wir den Tierservice im Vollerwerb ausüben, ist eine optimale Betreuung deines Hundes gewährleistet.

Wir legen großen Wert auf ein Rundum-Sorglos-Paket, deshalb musst du außer deinem Hund nur sehr wenig mitbringen (Checkliste – siehe unten). Sogar unser hochwertiges Bio-Nassfutter ist inbegriffen.

Labrador
Schokolabrador
Beagle

Wichtige Information

° Ab sofort werden nur noch kastrierte Rüden aufgenommen.
° Junghunde erst ab ca. 1 Jahr. Voraussetzung: stubenrein und grundgehorsam.

Was darf dein Hund erwarten?

  • Urlaubsbetreuung
  • Stunden- und tageweise Betreuung
  • Abhol- und Bringservice *
  • Physiotherapeutische Behandlung *
  • Wellnessangebot *
  • Spiel, Spaß, Ausgleich & Sozialkompetenz
  • Professionelle Fell-, Zahn- und Krallenpflege durch eine Groomerin *
  • individuelle Betreuung Ihres Lieblings
  • Artgerechte Haltung, Pflege und Fütterung
  • Rudelhaltung
Deutscher Drahthaar
Parson Russel Terrier

Bitte mitbringen - Checkliste

  • Aktueller Impfausweis (Kopie)
  • Nachweis über die Tierhalterhaftpflicht
  • Pflegeutensilien (falls nötig)
  • Medikamente (falls nötig)
  • Insektenschutz (falls gewünscht)
  • Aus organisatorischen Gründen sonst bitte nichts!!!

Wir lernen uns kennen

Einen Probetag bzw. – übernachtung empfehlen wir nur nach Absprache. Grundsätzlich reicht für uns ein kurzes, persönliches Kennenlernen vor der Reservierung.

Hierzu musst du nur dich selbst und deinen Hund mitbringen. Bitte lass deine Kinder zu Hause.  Für dich ist dies ein wichtiger Termin, an dem du dich sicher auf unser Gespräch konzentrieren möchtest. Den Kindern ist häufig langweilig und der Hund ist sehr aufgeregt und abgelenkt, da er nicht versteht, weshalb sein ganzes Rudel mitkommt um jemand neuen kennen zulernen.

Die Erfahrung hat gezeigt, je weniger Ablenkung dein Hund hat, umso entspannter ist der erste Kennenlerntermin.

Bobtail